Pferdesport


Liebe Pferdefreunde,

gemäß der neuen Landesverordnung vom 29. März 2021, bleiben die bisherigen Regelungen für den Sport zunächst bis zum 11. April weitgehend unverändert in Kraft. Neu ist, dass für die Anleitung größerer Kindergruppen im Freien (bis zu 20 Kinder unter 14 Jahren, bei kontaktfreier Sportausübung) nun bis zu zwei, statt wie bisher nur ein Übungsleiter eingesetzt werden dürfen. Hygienekonzept und Kontaktdatenerfassung sind vorgeschrieben. Die übrigen möglichen Konstellationen im Sport und angeleiteten Training bleiben unverändert (siehe FAQ). Das Land empfiehlt für die Kontaktdatenerfassung die Verwendung der „Luca“-App. Diese kann kostenlos unter www.luca-app.de heruntergeladen werden. Eine manuelle Erfassung der Kontaktdaten ist weiterhin möglich.

In Kreisen und kreisfreien Städten mit besonders hohen Inzidenzwerten können von den allgemeinen Regelungen abweichende Vorgaben erlassen werden. Ob dies in Ihrem Kreis aktuell der Fall ist, können Sie ab sofort auf der Website des Landes Schleswig-Holstein prüfen: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Allgemeines/Regelungen_Kreise/regelungen_kreise_node.html. Stand heute (29. März 2021, 8:15 Uhr) sind dort für keinen Kreis abweichende Vorgaben für den Sport verzeichnet.

Eine Übersicht der aktuell gültigen Vorgaben für den Pferdesport finden Sie, wie gewohnt, in unseren FAQ: https://pferdesportverband-sh.de/verband/service/haeufige-fragen-zur-corona-situation-faq

Sie möchten mit Ihrem Verein aktiv dazu beitragen, dass die Landesregierung möglichst zeitnah weitere Lockerungen für den Sport beschließen kann? Dann können Sie sich bis zum 07. April mit Ihrer Konzeptidee als Modellprojekt beim Land bewerben. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/IV/_startseite/Artikel2021/I/210326_Corona_sport_modellprojekt.html

Wir wünschen Ihnen einen gesunden Start in den Frühling und entspannte Ostertage.

Ihr Team vom Pferdesportverband


Hurra, wir haben einen Springparcours!

Der Verein hat auf Vermittlung Brittas einige Hindernisse ( siehe Foto)
für einen Springparcours erworben.
Wir werden ein Hindernis auf dem Gelände vor dem Sportlerheim aufbauen,
damit Kinder mit ihren Steckenpferden schon mal üben können.
Sobald das Hindernis aufgebaut ist, könnt ihr es hier lesen und sehen.

Auf YouTube lohnt es sich "Hobby horsing" einzugeben, dann seht ihr,
wie wir viel Spaß haben können.

Stocksee, 21.02.2021


Neues Hindernis für unsere Reitsparte



Liebe Mitglieder des TSV Stocksee,

auf Grund des Coronavirus, sind sämtliche Aktivitäten des TSV eingestellt worden.

Es betrifft alle Sparten des Vereins.

Michael Kohlmorgen
1. Vorsitzender
TSV Stocksee von 1964 e.V.
Dorfstraße 11 b
24326 Stocksee
Mobil: 0160 97025291
Michael.Kohlmorgen@t-online.de

Stocksee, den Oktober 2020


Liebe Kinder, liebe Eltern und Großeltern,
wir müssen Alle dieses Jahr sehr tapfer sein und weiter den Abstand aufrecht erhalten. Auch der Weihnachtsmann muss vor der Tür bleiben!
Seht her, er und der Nikolaus sind in Stocksee gesehen worden!,
Ho, ho, ho haltet Abstand und bleibt trotzdem froh!

Liebe Grüße B. Herbst

Stocksee, 15.12.2020


Erstes Treffen der Reitsportsparte


Leichter Nieselregen, ungemütlich und kalt. Trotzdem kamen etliche Eltern mit ihren Kindern
zum ersten "Kennenlernen mit Pferden" unserer neuen Sparte Reiten und Fahren.
Die Erwartungen, besonders der Kinder, waren groß und wurden auch sofort erfüllt.
Britta hatte auf den Tischen von Trense, Putzzeug und Futter einiges an Zubehör
mitgebracht und erklärte ihre Verwendung.
Und dann gings raus zu den Pferden. Britta hatte ihre beiden Islandpferde mitgebracht.
So leuchtende Kinderaugen sieht man sonst wohl nur zu Weihnachten.
Sofort wurde das Putzzeug genommen und ohne jegliche Scheu ging es an die
Pferdepflege.
Britta legte den Pferden ihre Sättel auf und jedes Kind durfte einige Runden reiten.
Die Begeisterung bei Kindern und Eltern war groß und das schlechte Wetter haben
zumindest die Kinder gar nicht bemerkt.
Die nächsten Termine kommen in kürze.

12.01.2020 RK





Gründung der Sparte Pferdesport


Das Sportlerheim war gemütlich warm und Britta und Ronald
hatten den Besprechungsraum mit Gebäck und Punsch bestückt.
Um 18:00 Uhr hieß Britta alle Anwesenden willkommen und eröffnete
mit einer kleinen Ansprache die Versammlung.
Sinn und Zweck der Zusammenkunft ist die Gründung einer
neuen Sparte (Pferdesport) im TSV Stocksee.
Britta stellte sich den Anwesenden vor und beschrieb ihre Vorstellungen
für die neue Sparte und ihre Pläne für das Jahr 2020.
Ganz vorn auf der Agenda steht das schaffen von Strukturen (feste Zeiten,
Plänen und Treffpunkten), nicht zu vergessen, dass kennenlernen
von Mensch und Pferd.
Dazu treffen sich alle Interessierten am 12. Jan. 2020 um 10:00 Uhr
am Sportlerheim.
Jeder ist dazu eingeladen und wir hoffen auf besonders viele
Kinder und Jugendliche.

Stocksee, den 12. Dez. 2019
RK


Reitsportsparte für Alle.

Pferde machen glücklich, wer schon den Umgang kennt oder es lernen möchte, der ist bei uns richtig.
Ob Pferdebesitzer, Züchter, Opa, Oma, Papa, Mama, Kind, Teenager, Fahrer, Reiter oder der,
der Lust hat mit dem Pferd in die Natur zu reiten oder fahren.

Von Hobby Horsing bis Voltigieren, von Steckenpferd reiten bis Ringreiten und Ausritte um den Stocksee.
Erstes Kennenlernen und Ideenaustausch ist am 10.12.2019 um 18:00 Uhr, im Sportlerheim Stocksee.

Kontakt: bri.ron.herbst@gmail.com
0172 4090130

Liebe Grüße Britta Herbst

Stocksee, den 12.11.2019

Britta Herbst


Die Neue Sparte stellt sich vor:

Reiten & Fahren & Natur

Mein Name ist

Britta Herbst
Dorfstr. 44, 24326 Stocksee
0172 4090130

(Berittführerin, Geländerittführerin, Wanderreitführerin FN)

was: Kulturgut Pferd

Kinder ans Pferd gewöhnen
Bedeutung von Pferden für die Entwicklung von Kindern
Pferde/Ponys fördern Bewegung und soziales LernenRingreiten
Reit- und Fahrwege für Stocksee und Umgebung
Sternstafettenaktionen vom PSH (Pferdesportverband SH e.V.)

warum: Ich liebe Pferde und die Natur um den Stocksee

Studie: Reiten fördert die charakterliche und soziale Entwicklung

wie:

Treffen 1 x monatlich ggf. öfter und nach Vereinbarung
Termin zum Kennen lernen: nach den Sommerferien geht es los!!!
Ich freue mich auf Euch und Eure Mütter/Väter.

Eure Britta Herbst
E-Mail: bri.ron.herbst@gmail.com
Stocksee, 14.05.2019